HomeContactBook search
Your shopping cart
Jan Sramek Verlag KG
Books
Open Access
Datenschutzrecht
Books for the educated reader
Labour law
European Law
Commercial and Business law
International Law and Comparative Law
Insolvency Law
Medizinrecht
History of Law
Legal Philosophy
Law of Sports
Public Law
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Criminal Law
Administrative Law
Völkerrecht
Civil Law
Civil Procedure Law
Series
Open Access
Journals
For booksellers
For our authors
Press & journalists
The publisher
Contact
DetailsReviewsAuthors
Erlaubte Notstandshandlungen und| zivilrechtliche Ausgleichsansprüche
115,00
All prices include VAT but exclude delivery charges, tariffs, etc.
Add to Basket
David Messner-Kreuzbauer
Publikationsdatum: 04.10.2022
Buchumfang: XVIII, 438 Seiten
Einband: Festeinband
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-7097-0314-4
Die vorliegende Monographie untersucht die Bedingungen und Folgen gerechtfertigter, offensiver Notstandshandlungen im österreichischen Zivilrecht. Ihre zentralen Fragen sind daher, unter welchen Bedingungen eine Notlage erlaubt, in die Rechtsgüter (Eigentum, Gesundheit, persönliche Freiheit, Privatsphäre etc.) Unbeteiligter einzugreifen, und unter welchen Umständen für solche Eingriffe trotzdem Ersatz zu leisten ist. Am Beispiel des Notstands diskutiert die Arbeit Grundlagenfragen des Privatrechts, wie insbesondere ein angemessenes Verständnis von Rechtsgütern und Rechtswidrigkeit, die Aufgaben verschuldensunabhängiger Ausgleichsansprüche und die Dogmatik von Eingriffs-, Gefährdungs- und Bereicherungshaftung.
DatenschutzLegal informationJan Sramek Verlag Terms & ConditionsImpressumCopyright Jan Sramek Verlag