HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Artenschutzrecht (DL)
59,90
All prices include VAT but exclude delivery charges, tariffs, etc.
Add to Basket
Timo Westermann
Publikationsdatum: 09.12.2011
Buchumfang: XXII, 248 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-902638-70-0
Europaweit ist jede vierte Tierart vom Aussterben bedroht. Zentrale Aufgabe des Artenschutzes, der auch die Flora miteinschließt, ist es, für alle Arten, besonders für die gefährdeten, Erhaltungs-, Rückzugs- und Ausbreitungsgebiete zu schaffen. Vorschriften zum Artenschutzrecht finden sich weit verteilt, sowohl in Gesetzen und Verordnungen des Bundes sowie der Länder. Darüber hinaus bewegt sich das Artenschutzrecht innerhalb des durch das supranationale Recht vorgegebenen Rahmens. Während es in Österreich an Publikationen zum Artenschutzrecht weitesgehend fehlt, findet man auch in Deutschland nur wenig Literatur. Die vorliegenden Bände schließen diese Lücke im Schrifttum.
Nationale, Europäische und Völkerrechtliche Rechtsgrundlagen
Allgemeine Schutzbestimmungen
Besonderer Artenschutz
Aussetzungen
Gewerbsmäßige Nutzung
Abgrenzung zum Jagdrecht
Erwerb, Haltung, Zucht
Gefährliche Tiere
Besonders geschützte Arten
Handel
Transport
Tierbörsen
Strafbestimmungen
 
 
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag