HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Sonnenwende
29,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Gert Wallisch
Publikationsdatum: 11.11.2013
Buchumfang: XVI, 159 Seiten
Einband: Festeinband
Format: 13,5 x 20
ISBN: 978-3-7097-0016-7
Wie kann die Energiewende zur umfassenden Nutzung der Kraft der Sonne funktionieren und wie lässt sich solare Energie in allen ihren Formen speichern? Wie lässt sich das zyklische solare Angebot verstetigen und bedarfsgerecht zur Verfügung stellen? Wie weit ist Österreich mit der Energie­wende und welche rechtlichen und wirtschaftlichen Rah­menbedingungen wurden geschaffen, um diesen Wechsel kalkulier- und planbar zu machen? Die Antworten auf diese Fragen versucht das Buch »Sonnenwende« zu geben, das einen umfassenden Blick auf die Situation in Österreich wirft, die zahllosen bereits heute bestehenden Speichermöglich­keiten beschreibt und insbesondere auch den rechtlichen Rahmen erörtert, der für die Umsetzung einer vollständigen Abkehr von fossilen und atomaren Energieträgern unerläss­lich ist.
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag