HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Berufssportrecht VII | Aktuelle Rechtsfragen des Berufssports
39,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Andreas Grundei und Martin Karollus (Hrsg.)
Publikationsdatum: 15.10.2015
Buchumfang: XIII, 113 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23
ISBN: 978-3-7097-0070-9
Aus unserer Schriftenreihe: Sport - Recht - Praxis
Auch der VII Band des Berufssportrechts zeigt einmal mehr die breite Fächerung des Sportrechts als Querschnittsmaterie:
 
Das für die Praxis des Berufs- wie auch des Amateursports höchst bedeutsame Thema Sportsponsoring wird auf seine strafrecht-lichen Dimensionen untersucht. Hierbei erfahren insbesondere das übermäßige Sponsoring im Lichte der Untreue und des Vermögensstrafrechts, sowie auch die Einladung von Personen des öffentlichen Lebens zu Sportveranstaltung im Zusammenhang mit den Korruptionsdelikten besondere Beachtung, wobei auch Verbandsverantwortlichkeit und das neue Bilanzstrafrecht gestreift werden.
 
Die Frage, inwieweit Verbände für das Verhalten der von ihnen eingesetzten Schiedsrichter haften, dient in einem weiteren Beitrag als Ausgangspunkt für die eingehende Erörterung der rechtlichen Qualifizierung der Vertragsverhältnisse zwischen Schiedsrichter und Verband sowie auch der Schiedsrichterentscheidungen.
 
Die in der juristischen Öffentlichkeit wie auch der Sportwelt viel diskutierte Entscheidung des OLG München in der Causa Pechstein wird in einem eigenen Beitrag ausführlich besprochen, wobei insbesondere die auf den ersten Blick erheblichen Auswirkungen auf die bisherige Praxis der Sportgerichtsbarkeit näher untersucht werden.
 
Auch der VII Band dieser Reihe wird durch einen Judikaturteil abgeschlossen, in welchem die herausragendsten Entscheidungen mit sportlichem Zusammenhang, welche seit dem letzten Band ergangen sind, inhaltlich wiedergegeben und besprochen werden.
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag