HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Die olympischen Spiele der Antike und| Moderne im Rechtsvergleich
39,00
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Horst Hilpert
Buchumfang: 294 Seiten
Einband: Broschiert
ISBN: 978-3-7097-0031-0
Aus unserer Schriftenreihe: Schriftenreihe Causa Sport
Schriftenreihe Causa Sport, Band 9
In Zusammenarbeit mit dem Dike Verlag, Zürich und der Richard Boorberg Verlag GmbH & Co. KG, Stuttgart
Olympische Spiele – Gestern und HeuteDer Autor zieht einen Vergleich zwischen den antiken Olympischen Spielen und denen der Gegenwart. Er behandelt detailliert nicht nur die Antike, sondern geht auch auf die modernen Spiele der Neuzeit ein. Dadurch ermöglicht er ein besseres Verständnis der heutigen Olympischen Spiele. Auswirkungen der olympischen Idee
Der Verfasser erläutert
• die rechtlichen Grundlagen der Spiele im Hinblick auf Fairness und Rechtsprechung, 
• die sich wandelnde Rolle der Frau im Laufe der Zeit, 
• die Bedeutung von Olympia für den Frieden und
• den Einfluss der Politik. 
 
Weitere Kapitel befassen sich mit 
• Profis und Amateuren, 
• Sonderformen (Winterspiele, Paralympics und Jugendspiele),
• Doping, 
• Korruption und 
• Kommerzialisierung. 
 
Das Schlusskapitel befasst sich mit der Leitidee der Olympischen Spiele im Wandel der Zeit. Ein Kalendarium der Olympischen Spiele schließt diesen ebenso fundierten wie detailreichen Band ab.
 
ISBN Boorberg Verlag: 978-3-415-05248-2
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag