HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Berufssportrecht IV -  Schiedsgerichtsbarkeit
49,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Andreas Grundei und Martin Karollus (Hrsg.)
Publikationsdatum: 29.12.2010
Buchumfang: XII, 208 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-902638-39-7
Aus unserer Schriftenreihe: Sport - Recht - Praxis
Nach der interdisziplinären Untersuchung zu Status und Berufsbild eines Berufssportlers im letzten Band, diesmal etwas » zum Angreifen «: Das schiedsgerichtliche Verfahren im Sportrecht.
 
THEMEN:
Entwicklung, Besonderheiten und interessante Themen des schiedsgerichtlichen Verfahrens im Sportrecht.
Darstellung des sehr flexibel und einfach gestalteten Schiedsgerichts im internationalen Basketballsport.
Das internationale Sportschiedsgericht in Lausanne und die Tücken und Fallen (vor allem für Parteienvertreter).
Vertragsbruch und Schadenersatz.
Der » Ausländer « (und dessen mögliche Einsatzbeschränkungen) im Mannschaftssport.
Die Entwicklungen des Vereinsrechts durch die dazu ergangene Judikatur.
Judikaturübersicht zum Berufssportrecht.
 
MIT BEITRÄGEN VON:
Christian Ebenbauer • Ulrich Haas • Gottfried Korn • Dirk Martens • Katerina
Radostová • Gerhard Saria • Manuela Stadler • Christof Wieschemann
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag