HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Juristen im Dialog
24,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Franz Cede (Hrsg.)
Publikationsdatum: 25.06.2010
Buchumfang: XIV, 158 Seiten
Einband: Festeinband
Format: 10,5 x 17 cm
ISBN: 978-3-902638-24-3
Kraft ihrer Ausbildung und Berufserfahrung verfügen Juristen im besonderen Maße über das Rüstzeug, Entwicklungen und Veränderungen zu registrieren und zu beschreiben, die Österreich in den letzten Jahrzehnten geprägt haben.
 
Franz Cede, langjähriger Leiter des Völkerrechtsbüros im BMaA hat einige der prominentesten Juristen Österreichs eingeladen, ihre persönlichen Einsichten zur » Lage der Nation « darzulegen und Antworten auf drängende Fragen der Gegenwart zu geben.
 
Themen und Fragestellungen
Wohin driftet unsere Gesellschaft ?
Welche Werte verbinden uns noch ?
Wie kann unser demokratisches System verbessert werden ?
Wie steht es mit der Familie in der heutigen Zeit ?
Wie geht es weiter mit der Kirche im so genannt katholischen Österreich ?
Wie positioniert sich Österreich in der Europäischen Union ?
 
Die Antworten haben Gewicht, weil sie die Lebenserfahrung und Weisheit von hervorragenden Persönlichkeiten widerspiegeln, die etwas zu sagen haben und deren Blick über den Tellerrand der Tagesaktualität hinaus gerichtet ist.
 
Die Gesprächspartner
Ludwig Adamovich • Manfred Burgstaller • Irmgard Griss •
Clemens Jabloner • Helmut Koziol • Heinz Krejci • Karl Zemanek
 
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag