HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Europäisches Erbrecht
24,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Gerte Reichelt, Walter H. Rechberger (Hrsg.)
Publikationsdatum: 19.07.2011
Buchumfang: XIV, 128 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-902638-48-9
Der Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und die Vollstreckung von Entscheidungen und öffentlichen Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses [KOM(2009) 154 endgültig] enthält ein in sich geschlossenes Konzept für die Lösung grenzüberschreitender Erbrechtsfälle innerhalb der Europäischen Union mit nicht unbeträchtlichen Auswirkungen auf die Rechtspraxis in Österreich.
Der vorliegende Band soll nicht nur den Diskussionsprozess,
den die Veröffentlichung des genannten Verordnungsvorschlags
ausgelöst hat, bereichern, sondern auch dazu beitragen, das Problembewusstsein all jener zu schärfen, die mit der Gestaltung der künftigen europäischen und nationalen Regelungen im Bereich des internationalen Erb- und Erbverfahrensrechts befasst sind oder diese in der Praxis werden anwenden müssen.
 
Themen und Fragestellungen:
Überblick über den Verordnungsvorschlag
Fragen des Erbstatuts
Rechtswahl im Erbrecht 
Einschätzung des Verordnungsvorschlags 
Probleme der Koexistenz der vorhandenen Staatsverträge mit der künftigen Verordnung
Mit Beiträgen von:
 
Reinhold Geimer (Notar in München)• Erik Jayme (Uni Heidelberg) •Lajos Vékás (Eötvös-Lorànd-Uni Budapest) • Anatol Dutta (MPI für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg) • Thomas Traar (BMJ Wien) • Christian Kohler (Uni Saarbrücken)
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag