www.jan-sramek-verlag.at | Sport - Recht - Praxis - Schriftenreihen - Buchprogramm - Jan Sramek Verlag
Sport - Recht - Praxis
Mehr als 15 Milliarden Euro oder 7% des BIP werden jährlich durch Sport in Österreich erwirtschaftet. Die Zahlungen für Übertragungsrechte haben, so wie bei Spielertransfers, längst die Millionengrenze überschritten. Spektakuläre Pleiten von Sportvereinen finden ebenso Eingang in die Hauptabendnachrichten wie Fragen des Dopings oder der Sicherheit bei sportlichen Großveranstaltungen.
 
Mit der fortschreitenden Kommerzialisierung des Sports stellen sich vermehrt rechtliche Fragen von großer wirtschaftlicher Tragweite, wird die Kenntnis der juristischen Besonderheiten der Materie zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für eine steigende Zahl der rund 25.000 Sportklubs und Vereine in Österreich.
 
Die Reihe „Sport·Recht·Praxis“ trägt dem stark gestiegenen Bedürfnis nach einer verlässlichen juristischen Orientierungshilfe bei aktuellen wie grundsätzlichen Fragen mit sportrechtlichem Bezug Rechnung.
 
Die einzelnen Bände erschließen dem Fachpublikum konzentriertes Expertenwissen, wobei der Fokus auf der wissenschaftlich fundierten Darstellung praktischer Probleme liegt. Ergänzend bieten ausgewählte Überblicksbeiträge wichtige Hintergrundinformationen aus der Welt des Sports und stellen den praktischen Zusammenhang mit den abstrakten Normen her. Damit versteht sich die Reihe als wichtiger Impulsgeber für die weitere Diskussion und Fortentwicklung dieses dynamischen Rechtsbereichs.
Jan Sramek Verlag
Mariahilfer Straße 136/207 | 1150 Wien
Tel.: +43 (1) 236 85 37-2 | Fax: +43 (1) 236 85 37-9
E-Mail: kontakt@jan-sramek-verlag.at